1.) Erzählen Sie Geschichten! Jeder Gegenstand hat seine Geschichte und Leute lieben gute Geschichten. Die müssen noch nicht einmal wahr sein.Oft ist es so, daß beim Kauf auf dem Trödelmarkt weniger der Wert oder der Gegenstand an sich zählt, sondern wie gut die Geschichte dazu ist, der Unterhaltungswert.

2.) Geduld! Es gibt immer einen "Interessenten", der unbedingt das haben will, was auf Ihrem Tisch steht. Nicht sofort runterhandeln lassen, hat dieser Mensch das berühmte Glitzern in den Augen dreht er noch ein paar Runden oder kommt spätestens am nächsten Wochenende wieder.

3.) Handeln! Setzen Sie Ihre Preise so an, daß Sie auch nach dem Runterhandeln noch einen guten Schnitt machen.

4.) Haben Sie Humor!

Aktuelle Trödelmärkte

Alle Events anzeigen